Schön bunt zu diesem Fasching

Überall ist Fasching angesagt. Kinderfasching im Bürgersaal, Weiberfasching, Männerfasching, Fasching für alle und für jede Altersklasse. Fasching, die fünfte Jahreszeit, ist in diesem Jahr bunter denn je. Man kann sich auch als Ampel oder als Jamaikaner verkleiden, nur um mal zu testen, wie die Regierung in Hessen aussehen könnte, wenn sich alle in ihren Parteifarben kleiden würden und sich dann auf den Regierungsbänken einfänden.
Ich muss schon sagen, dass die Wahl ein tolles Ergebnis gebracht hat. Immerhin guckt jetzt ganz Deutschland auf Hessen! Das ist wie beim Fasching, da will ja auch jeder wissen, wer hinter welchem Kostüm steckt. Aber so einfach ist das nicht. Denn auch, wenn einer sich als Clown ausgibt, muss er noch lange nicht lustig sein, und einer im Henkerkostüm bringt keine Menschen um. Jedenfalls nicht in Echt. Also die Realität ist eine andere!
Jetzt haben sich die Kostümträger der Landtagswahl in ihre Umkleidekabinen zurückgezogen und lassen allesamt die Hosen runter. Was da dann noch von den lautstarken Wahlversprechen bleiben wird, wissen die Götter. Wahrscheinlich sind sie sogar die Einzigen, die wissen, wie die neue Regierung aussehen wird. Und noch wahrscheinlicher ist, dass nur sie verhindern können, dass aus den verkleideten Henkern und den unlustigen Clowns plötzlich Hessens Vollstrecker werden.
Aber Fasching ist eine heitere Zeit, wo man nichts wirklich ernst nehmen soll. Also feiern und lachen Sie über die Politik und ihre Macher! Helau.